noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop

Powerline-Netzwerkadapter

Powerline, oder auch PowerLAN und...
Powerline, oder auch PowerLAN und dLAN (für directLAN) bezeichnet eine Technologie, bei der die Stromleitung zur Datenübertragung in Netzwerken benutzt wird. Hauptsächlich wird diese eingesetzt, wenn am gewünschten Ort keine Netzwerkverkabelung existiert und auch der WLAN-Empfang nicht ausreichend more...
Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2

Powerline-Netzwerkadapter

Powerline, oder auch PowerLAN und dLAN (für directLAN) bezeichnet eine Technologie, bei der die Stromleitung zur Datenübertragung in Netzwerken benutzt wird. Hauptsächlich wird diese eingesetzt, wenn am gewünschten Ort keine Netzwerkverkabelung existiert und auch der WLAN-Empfang nicht ausreichend ist. Mit dem zugehörigen Standard IEEE-1901 lassen sich Daten mit einer Reichweite von bis zu 300 Metern und mit einer maximalen Geschwindigkeit von 1200 Mbit/s übertragen. Bei uns erhalten Sie gebrauchte Powerline-Netzwerkadapter von erfahrenen Herstellern, wie Netgear oder auch devolo.

Gibt es Unterschiede bei den Powerline-Netzwerkadaptern?

Ja, die Adapter unterscheiden sich vor allem in ihrer maximalen Geschwindigkeit und einigen Zusatzfunktionen. So wird von einigen Adaptern die Steckdose nach außen durchgereicht, sie lässt sich also trotz des Adapters noch für weitere Geräte nutzen. Einige Modelle gibt es auch mit integriertem WLAN-Accesspoint. Diese Funktion ist besonders beliebt, da sie so, gleich mehrere Geräte, wie Smartphones und Tablets mit dem Netzwerk verbinden können. Achten Sie aber auch auf die Anzahl der verfügbaren Netzwerkanschlüsse, vor allem wenn neben dem PC auch Drucker und weitere Geräte verbunden werden sollen. Insgesamt kommt es aber natürlich immer auf den speziellen Anwendungsfall an, welche Powerline-Adapter sich am besten eignen.

Worauf muss ich bei der Einrichtung und Installation achten?

Generell gestaltet sich die Installation von Powerline-Netzwerkadaptern sehr anwenderfreundlich. Sie müssen, je nach Hersteller, nur einmal die Adapter miteinander verbinden. Hierzu gibt es eine Pairing-Funktion, die sich z.B. über die Weboberfläche oder einen Hardware-Knopf am Gerät nutzen lässt. Schauen Sie hierzu am besten in die Kurzanleitung des Herstellers. Alle weiteren Einstellungen sind sehr ähnlich zu anderen Netzwerkkomponenten. Bei integrierten WLAN-Accesspoints sollte natürlich die Verschlüsselung eingerichtet und das Standard-Kennwort geändert werden.

Funktionieren Powerline-Netzwerkadapter in jedem Gebäude?

In Abhängigkeit von den gegebenen Umständen vor Ort, kann die Geschwindigkeit natürlich variieren. Auch wie weit die Netzwerkadapter voneinander entfernt sind spielt hier natürlich eine Rolle. Zudem sollten Powerline-Adapter im Normalfall nicht funktionieren, wenn sich auf der Leitung ein Stromzähler befindet, dies wurde bei einigen Tests aber schon widerlegt. Damit sich also niemand Unbefugtes mit Ihrem Netzwerk verbindet, sollten generell alle standardmäßig vergebenen Kennwörter geändert werden.