Netzwerkkameras


In vielen Umgebungen sind...
In vielen Umgebungen sind Netzwerkkameras bereits tagtäglich im Einsatz und die große Auswahl an verschiedenen Modellen eröffnet zahlreiche Möglichkeiten. Wir bieten Ihnen daher ebenfalls IP-Kameras, die Sie einfach installieren und einrichten können, um die gewünschten Bereiche jederzeit im Blick zu behalten. Die Anschaffung kann sich dabei nicht nur für Unternehmen lohnen, sondern durchaus auch für Privatleute, die Ihr Heim überwachen wollen, wenn... mehr...
Seite 1 von 10
Artikel 1 - 36 von 350

In vielen Umgebungen sind Netzwerkkameras bereits tagtäglich im Einsatz und die große Auswahl an verschiedenen Modellen eröffnet zahlreiche Möglichkeiten. Wir bieten Ihnen daher ebenfalls IP-Kameras, die Sie einfach installieren und einrichten können, um die gewünschten Bereiche jederzeit im Blick zu behalten. Die Anschaffung kann sich dabei nicht nur für Unternehmen lohnen, sondern durchaus auch für Privatleute, die Ihr Heim überwachen wollen, wenn niemand zuhause ist.

Worin unterscheiden sich die Netzwerkkameras der einzelnen Hersteller?

In unserem Sortiment finden Sie eine vielfältige Auswahl, wobei jeder Hersteller in der Regel mehrere Produktlinien anbietet. Der offensichtlichste Unterschied ist dabei schon, ob sich die Kamera steuern lässt, also bspw. eine Rotation zulässt oder festmontiert wird und daraufhin ein festgelegtes Bild zeigt. Zusätzlich verfügen einige Kameras über Infrarotsensoren und weitere Extras, um auch bei Nacht noch ein brauchbares Bild zu liefern.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist selbstverständlich die Bildqualität, da die Netzwerkkameras sich auch technisch in ihren Möglichkeiten unterscheiden. Während das eine Modell nur einen 720p Datenstrom erzeugt, kann bei einem anderen Produkt bereits die Aufzeichnung in 4k-Auflösung möglich sein. Viele Kameras können auch bestimmte Teile des Bilds unkenntlich machen, was gegebenenfalls zwingend erforderlich ist, um keine unrechtmäßige Aufzeichnung vorzunehmen.

Beachten Sie zudem unbedingt, für welchen Einsatzzweck die Kamera gedacht ist. Insbesondere ist dabei die Unterscheidung zwischen Außen- und Innen-Einsatz wichtig. Wenn die Netzwerkkamera das Außengelände Ihres Unternehmens überwachen soll, muss sie zwingend wetterfest sein. Einige Modelle lassen sich darüber hinaus nachträglich noch entsprechend ausrüsten, wozu in der Regel passende Gehäuse verwendet werden.

Viele Hersteller statten ihre Netzwerkkameras zusätzlich mit Funktionen wie einer Bewegungserkennung aus. Cloud-Speicher und weitere Apps zum Zugriff sind ebenfalls häufig anzutreffen. Welche dieser Eigenschaften für Sie wichtig sind, hängt immer von den Anforderungen ab, zumal nicht selten zusätzliche Geräte zur Datenspeicherung und Verwaltung der Kameras zum Einsatz kommen. Letzteres können oftmals schon NAS-Systeme übernehmen.

Welche Vorteile bieten gebrauchte Netzwerkkameras?

Neben dem geringeren Preis profitieren Sie natürlich auch bei den gebrauchten und generalüberholten IP-Kamers von dem jeweiligen Funktionsumfang. In unserem Angebot finden Sie noch vielfältiges Zubehör, um die Kamera für den jeweiligen Anwendungszweck zu rüsten und funktional zu erweitern. Systeme zur Verwaltung gehören gleichermaßen zu unserem Sortiment, sodass Sie alles aus einer Hand erhalten und direkt mit der Installation und Einrichtung beginnen können.

Ob Sie also eine Überwachungslösung für Ihren privaten Haushalt oder Ihr Unternehmen benötigen, sprechen Sie uns einfach an. Gerne bieten wir Ihnen passende Produkte an und helfen bei der Planung. Da die Kameras vollständig auf die Kommunikation im Netzwerk setzen, braucht es selbstverständlich auch eine leistungsstarke Netzwerkinfrastruktur. Bei letzterer kann zudem eine PoE-Unterstützung hilfreich sein, um die IP-Kameras direkt per Netzwerkkabel mit Strom zu versorgen.