Microchip Technology Microchip Adaptec RAID 7805 - Speichercontroller (RAID)

Zustand: Neuware, Bulk

749,90 € Netto: (€ 630.17)
Knapper Lagerbestand
Lieferdatum: 22.07.2024 - 23.07.2024 (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 2 verfügbar
Stk.


Beschreibung
Leistung in neuer Dimension
Die Adapter der Serie 7 erzielen bei RAID 5 mit Parität eine Leistung von bis zu 6,6 GB/s bei sequenziellen Leseoperationen bzw. von bis zu 2,6 GB/s bei sequenziellen Schreiboperationen. Dies ist im Vergleich zu hostbasierten RAID-Adaptern der Wettbewerber eine mehr als doppelt so hohe Leistung. Mit 16 direkt angeschlossenen SSD-Laufwerken (Solid State Drives) bieten die Adapter der Serie 7 bis zu 450.000 E/A pro Sekunde (IOPS), also fast das 10-Fache der Leistung von RAID-Adaptern der Vorgängergeneration.

Erweiterte Datensicherheit
Adaptec RAID Code (ARC) ermöglicht maximale Zuverlässigkeit mit den RAID-Levels 0, 1, 1E, 5, 6, 10, 50 und 60. ARC bietet außerdem RAID Level Migration (zur einfachen Migration von RAID-Levels), Online Capacity Expansion (zur Kapazitätserweiterung bei laufendem Serverbetrieb) und Copyback Hot Spare (nach dem Austausch eines ausgefallenen Laufwerks werden die Daten automatisch vom Hot-Spare auf das neue Laufwerk kopiert). Bei der Serie 7 gibt es auch die automatische Konfigurationsfunktion. Es wird der HBA-Modus (direkte Anbindung der Laufwerke an den Host) oder der "Simple Volume"-Modus unterstützt (bei dem mithilfe des schnellen DRAM-Cache die Latenz gesenkt und die Leistung gesteigert wird), ohne dass dafür der Einsatz von Setuptools erforderlich ist. Im RAID-Modus können alle Geräte ganz nach Bedarf kombiniert werden. Auf diese kann dann gleichzeitig zugegriffen werden.

Konnektivität
Die Adapter der Serie 7 unterstützen Geräte aller Art, z. B. Festplatten- und SSD-Laufwerke, Bandlaufwerke, Autoloader und externe RAID-Systeme (RBODs). Sie unterstützen die Migration von Festplatten und SSDs von Standard-Hostbusadaptern (HBAs) sowie von auf dem Motherboard integrierten SATA- bzw. SAS-Schnittstellen.

Mini-SAS-HD-Anschlüsse
Diese Anschlüsse sind im Hinblick auf die Konfigurationsoptionen flexibler, weil sich bei einem Low-Profile MD2-Formfaktor native SAS/SATA-Ports und bei einem Formfaktor mit halber Baulänge und voller Bauhöhe SAS/SATA-Anschlüsse unterbringen lassen. An die neuen Anschlüsse lassen sich die unterschiedlichsten SAS-HD-Kabel von Adaptec anschließen, entweder mit geraden Steckern oder mit den erstmalig erhältlichen rechtwinkligen Steckern von Adaptec.
Allgemein
Gerätetyp
Speichercontroller (RAID) - Plug-in-Karte - Low-Profile
Host-Bus
PCIe 3.0 x8
Massenspeicher-Controller
Schnittstelle
SATA 6Gb/s / SAS 6Gb/s
Datenübertragungsrate
6 Gbit/s
Puffergrösse
1024 MB
Unterstützte Geräte
Festplatten Array (RAID)
Anzahl Kanäle
8
Max. Anzahl Speicherperipheriegeräte
8
RAID Level
RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6, RAID 10, RAID 50, RAID 1E, RAID 60
Erweiterung/Konnektivität
Schnittstellen
2 x SATA 6Gb/s / SAS 6Gb/s
Kompatible Steckplätze
1 x PCI Express 3.0 x8 - Low-Profile
Verschiedenes
MTBF
700,000 Stunden
Kennzeichnung
UL, VCCI, C-Tick, cUL, FCC, RoHS, KCC
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem
SunSoft Solaris, FreeBSD, Red Hat Linux, Microsoft Windows, Debian Linux, Red Hat Fedora Core, openSUSE, Ubuntu, VMware ESX
Herstellergarantie
Service und Support
Begrenzte Garantie - 3 Jahre
Abmessungen und Gewicht
Tiefe
16.7 cm
Höhe
6.4 cm
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
55 °C
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Frage zum Artikel
Bitte besuchen Sie auch unsere FAQ. Eventuell konnten wir Ihre Frage dort schon beantworten.
Kontaktdaten
Frage zum Artikel

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Loading ...
kein Bild
Artikelnummer:
HAN:
EAN:
ab *
/
zum Angebot
kein Bild
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: ab *
/