noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop

DisplayPort

Beim DisplayPort handelt es sich um einen genormten Übertragungsstandard für Audio- und Videosignale. Dieser kann von allen Herstellern seit der Version 1.2 (Veröffentlichung im Jahr 2010) gegen Zahlung einer Lizenzgebühr genutzt werden. Er hat sich besonders im Bereich der Computer (speziell bei Grafikkarten und Monitoren), Notebooks und Fernsehgeräte durchgesetzt. Aber auch einige aktuelle Tablets verfügen mittlerweile über einen solchen Anschluss, um eine einfache Verbindung zum Blue-Ray-Player oder anderen Geräten herzustellen. Bei uns erhalten Sie daher refurbished Komplettsysteme, Hardware und auch Zubehör, die den DisplayPort nutzen, sowie mehr...
Seite 1 von 3
Artikel 1 - 39 von 115



Hiervon häufig gesucht
Beim DisplayPort handelt es sich um einen genormten Übertragungsstandard für Audio- und Videosignale. Dieser kann von allen Herstellern seit der Version 1.2 (Veröffentlichung im Jahr 2010) gegen Zahlung einer Lizenzgebühr genutzt werden. Er hat sich besonders im Bereich der Computer (speziell bei Grafikkarten und Monitoren), Notebooks und Fernsehgeräte durchgesetzt. Aber auch einige aktuelle Tablets verfügen mittlerweile über einen solchen Anschluss, um eine einfache Verbindung zum Blue-Ray-Player oder anderen Geräten herzustellen. Bei uns erhalten Sie daher refurbished Komplettsysteme, Hardware und auch Zubehör, die den DisplayPort nutzen, sowie die entsprechenden Verbindungskabel für eine einwandfreie Übertragung.

Wodurch zeichnet sich der DisplayPort aus?

Der DisplayPort wurde vor allem entwickelt, um die älteren Standards VGA, sowie DVI vollständig zu ersetzen, aber ebenso um die Konkurrenz zu HDMI anzutreten. Er bietet einige technische Vorteile, die für eine Verwendung dieses Anschlusses sprechen. Um die Verbreitung zu fördern ist eine elektronische Kompatibilität zu den anderen Standards VGA, DVI und HDMI gegeben. Daher können die Anschlüsse durch entsprechende Adapter auch gemischt betrieben werden. Wird z.B. ein DVI Anzeigegerät über einen Adapter an der Grafikkarte angeschlossen, wird dies automatisch erkannt und die Grafikkarte sendet im DVI-Format weiter. Der Adapter sorgt dann lediglich dafür, dass die Signale auf den entsprechenden Leitungen des Kabels gesendet werden. Die maximale Datenrate reicht dabei in der aktuellsten Version für Auflösungen von 3840 x 2400 bzw. 4096 x 2560 aus und ermöglicht bis zu einer Kabellänge von 15m immer noch eine einwandfreie Übertragung in HD-Qualität. Somit könnten bspw. ohne weiteres Desktop-Computer und Fernseher miteinander verbunden werden, wobei Sie diese nicht direkt nebeneinander stellen müssen bzw.

Abstriche bei der Bildqualität zu erwarten haben. Ein weiterer Vorteil sind die kleineren Stecker und Anschlussbuchsen, wobei der Mini-DisplayPort die erste Wahl der Hersteller bei Notebooks und Tablets ist, da dieser noch weniger Platz benötigt. Die normalen DisplayPort Verbindungen kommen bei Grafikkarten zum Einsatz, die mehrere Anschlüsse für Monitore bieten. Zudem können die Stecker optional auch mechanisch verriegelt werden, sodass ein Herausrutschen während des Betriebs verhindert wird. Zur einfachen Verbindung werden Kabel genutzt, die an beiden Enden vollkommen identisch sind. Ein vertauschen ist somit also gänzlich ausgeschlossen. Besondere Vorteile stellt auch eine Zusatzleitung des Anschlusses dar, denn diese kann sehr universell für verschiedene Datenübertragungen genutzt werden, wie bspw. Touch-Eingaben von Bildschirmen, Webcam-Signale oder für andere Peripherie und Komponenten. Ebenfalls enthalten ist das HDCP Verschlüsselungsverfahren, welches von Filmherausgebern gefordert wird, wenn digitale Signale von einem Abspielgerät, wie dem DVD-Player, zu einem Monitor oder Fernseher übertragen werden sollen. Profitieren Sie also von den vielen Vorteilen dieses Standards und entscheiden Sie sich bspw. für eine unserer professionellen refurbished Grafikkarten. Diese können Ihrem Computer zu einem neuen Leistungsschub verhelfen und beschleunigen insbesondere Anwendungen zur Bild- und Videobearbeitung.