PS/2

Die PS/2 Schnittstelle (ursprünglich Auxiliary Port genannt) ist vorwiegend für den Anschluss von Eingabegeräten in Verwendung. An den meisten Mainboards mit PS/2 finden sich entsprechend zwei Anschlüsse die farblich gekennzeichnet sind. An der Buchse in Lila wird die Tastatur, an der grünen Buchse die Maus angeschlossen.

Bei aktuellen Mainboards fehlen die PS/2 Schnittstellen oftmals, allerdings bieten wir noch eine Vielzahl an Hauptplatinen und natürlich gebrauchte Computer, die den Anschluss von PS/2 Eingabegeräten zulassen. Ansonsten wurde die Schnittstelle in erster Linie durch USB ersetzt, da sie universeller einsetzbar ist.

Wenn Sie noch eine PS/2 Maus oder Tastatur besitzen, die sie weiterverwenden möchten, ist das übrigens kein Problem. Bei uns finden Sie auch USB-Adapter, mit denen Sie leicht eine Verbindung zu einem PC oder Notebook herstellen können, wo die beiden entsprechenden Anschlüsse nicht mehr vorhanden sind.