noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop

HDMI (High Definition Multimedia Interface)

Das High Definition Multimedia Interface (meistens einfach nur HDMI genannt) ist eine Schnittstelle, durch die eine Übertragung von Video- und Audiosignalen über ein einzelnes Kabel ermöglicht wird. Sie wurde im Jahr 2003 entwickelt und wird heute nicht nur an vielen Computersystemen eingesetzt, sondern ist besonders in der Branche der Unterhaltungselektronik sehr weit verbreitet, da sie ursprünglich hierfür entwickelt wurde. Wir bieten Ihnen neben unseren neuen und refurbished Notebooks, Computern und Komponenten mit HDMI-Schnittstelle, auch eine Auswahl an passenden HDMI-Kabeln verschiedener Längen.

Welche Möglichkeiten bietet der HDMI Standard?

Seit der Veröffentlichung wurden mehrere Versionen des Standards herausgebracht. Die aktuelle Version 2.0 ist seit 2013 auf dem Markt und ermöglicht Auflösungen bis zu 3840 × 2160 Pixel (auch Ultra HD genannt) inklusive der Unterstützung für 3D-Inhalte und natürlich entsprechender Audiokanäle. Aber auch Nutzer, die eine Version ab 1.3 einsetzen kommen bereits in den Genuss einer Auflösung, die über Full HD hinausgeht. Dies ist besonders wichtig bei Monitoren mit einer Bildschirmdiagonale ab 27 Zoll oder der Ansteuerung von Fernsehern mit dem Notebook. Leider kann es jedoch vorkommen, dass die Auflösung durch die Firmware bzw. Software auf 1920 x 1080 Bildpunkte beschränkt ist und nur durch alternative Treiber erhöht werden kann.

Welche Eigenschaften müssen beim Kauf beachtet werden?

Hinsichtlich der Kabel sind Sie generell mit den sogenannten HDMI-High Speed Varianten am besten beraten, da diese Längen bis 7,5m unterstützen und eine Bildqualität von Full HD 3D problemlos möglich ist. Bei Geräten mit HDMI Anschluss muss seit 2012 vom Hersteller eine Kennzeichnung erfolgen, welche Funktionen möglich sind. Eine alleinige Angabe einer Versionsnummer ist hier nicht mehr zulässig und sogar untersagt, da dies keine Rückschlüsse auf die gegebenen Funktionen ermöglicht und somit irreführend ist. Wenn die Kabellänge die 5m Grenze überschreitet, sollten Sie zunehmend auf die Verarbeitung der Kabel achten, da ansonsten schnell Störungen bezüglich der Bild- und Tonqualität auftreten können. Laut Entwicklern sind Längen bis 15m generell vorgesehen. Zum Teil sind aber auch 20m erhältlich. Spezielle Kabel die Lichtwellenleiter einsetzen, ermöglichen sogar eine Entfernung von 100m.

Bezüglich der Kompatibilität gilt, dass diese zu DVI-D und DVI-I grundsätzlich besteht. Es ist mit einem passenden Adapter möglich die DVI Schnittstelle einer Grafikkarte in einen HDMI Anschluss zu wandeln. Durch verschiedene Übertragungsverfahren und den Betrieb von Geräten verschiedener Hersteller kann es aber vor allem im Bereich der Unterhaltungselektronik zu Fehlern kommen. Im Computerbereich stellt dies in der Regel kein Problem dar. Einige unserer refurbished Grafikkarten mit HDMI-Anschluss verfügen auch über einen integrierten Sound-Chip, um zusätzlich Audio-Signale über HDMI auszugeben. Bemerkbar macht sich dies, indem das Betriebssystem eine zweite Soundkarte anzeigt, welche auch genauso verwaltet werden kann.
Seite 1 von 1
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 11