noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Zebra Technologies Europe Limited

Heute unter dem Namen Zebra...
Heute unter dem Namen Zebra Technologies bekannt, wurde das Unternehmen 1969 als Data Specialties Incorporated gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in den USA und die Umbenennung erfolgte bereits 1986, nachdem der Fokus auf die Herstellung von On-Demand-Drucklösungen gerichtet wurde. Zusätzlich stellt Zebra heute auch Auto-ID-Lösungen her und gilt in beiden Bereichen als einer der weltweiten Marktführer. Die Produkte werden in über 100 Ländern vertrieben und die Fertigungswerke haben ihren Sitz in den USA, Asien und auch in Europa. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Meerbusch bei Düsseldorf und ist z.B. für den technischen Support, sowie Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

Aktuelle Produkte

G-Serie

Durch das kompakte Design eignen sich diese Label- und Etiketten-Drucker vor allem für den Büro- Arbeitsplatz. Die Geräte arbeiten mit der Thermotransfer- oder Direkttransfer-Technik und unterstützen Etiketten mit einer Breite von 104 mm (4 Zoll). Dadurch sind sie für viele Anwendungsbereiche geeignet, wie z.B. Preisauszeichnung, Versandetiketten oder Artikelkennzeichnung. Die maximale Auflösung beträgt 300 dpi und mit einer Druckgeschwindigkeit von 152 mm/s wird für einen reibungslosen und schnellen Ablauf gesorgt. Auch bei den Anschlüssen bietet sich eine besondere Vielfalt, denn neben den Standard-Anschlüssen wie USB und RS232, finden sich auch Modelle mit LAN-Anschluss, WLAN-Funktion und Bluetooth im Sortiment.

ZXP-Serie

Die Kartendrucker aus der ZXP-Serie sind in drei verschiedenen Varianten erhältlich. Diese richten sich dabei maßgeblich nach dem Druckvolumen. Mit diesen können bis zu 750 Karten pro Stunde in schwarz weiß oder 300 Karten pr Stunde in Farbe gedruckt werden, wodurch sich die Modelle für Unternehmen und Einrichtungen jeder Größe eignen. Häufige Anwendungsgebiete sind z.B. Bibliotheksausweise, Fahrkarten, Gästepässe oder personalisierte Zugangskarten. Auch auf Benutzerfreundlichkeit wurde besonderen Wert gelegt, sodass diese Geräte so konzipiert sind, dass sie jeder intuitiv bedienen kann und keine lange Einweisung erforderlich ist.

Z-Serie

Industrielle Umgebungen fordern besondere Eigenschaften und stellen hohe Ansprüche. Doch auch diese werden von Zebra mit den Modellen der Z-Reihe im vollen Umfang erfüllt. Dank des Metallgehäuses sind sie sehr robust und eignen sich bspw. auch für Werkshallen. Zudem zeichnen sie sich mit einer maximalen Geschwindigkeit von 254 mm/s durch eine hohe Produktivität aus. Zur Einbindung in das Netzwerk oder zum Anschluss an den Computer stehen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, die sowohl kabelgebundene, als auch kabellose Verbindungen unterstützen.

Weitere Produkte

Im Bereich der Drucker werden von Zebra auch Armband-, RFID- und Mobil-Drucker angeboten. Dabei stehen alle Geräte für Zuverlässigkeit, aber auch die Benutzerfreundlichkeit sorgt für eine stetige Kundenzufriedenheit. Für alle Drucker bietet Zebra natürlich auch das passende Verbrauchsmaterial, aber zusätzlich wird auch für jeden Anwendungszweck eine passende Software bereitgestellt. Mit dieser wird z.B. das Erstellen eines Besucherausweises zum Kinderspiel.