SAS (Serial Attached SCSI)

Serial Attached SCSI (SAS) stellt, seit 2004, den Nachfolger der SCSI Schnittstelle dar. Die Entwicklung dieser Schnittstelle wurde weitgehend S-ATA kompatibel gestaltet um Herstellungskosten zur verringern.

Zudem ist es möglich durch das S-ATA Tunneling Protocol (STP) auch S-ATA Laufwerke an einem SAS Controller zu verwenden. Im Gegensatz zu SCSI werden bei SAS Punkt-zu-Punkt Verbindungen genutzt, es wird also pro Anschluss ein Gerät betrieben. Durch spezielle Expander kann aber eine sogenannte Speicherdomäne aufgebaut werden (ähnlich der aus der Netzwerkwelt... mehr...
84 Artikel