noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
Medion LT 6034 Drahtloses Funkübertragungssystem LT6034

Artikelnummer: AR1073
HAN:LT6034 Neuware, Bulk

schnelle Lieferung
einfacher und sicherer Bestellvorgang
Rechnungskauf für Firmenkunden
mehr als 100.000 zufriedene Kunden
geprüfte Ware
umweltfreundlich und ressourcenschonend

FUNKTIONSWEISE Ihr Funkübertragungssystem dient dazu, die Reichweite von Audio- und Video-Signalen zu erhöhen. Benutzen Sie die Anlage für keinen anderen Zweck. Die Anlage überträgt Signale von einer Audio-/Videoquelle an jede andere Anlage, die Audio-/Videosignale verarbeitet. Mögliche Signalgeber (Quellen) und Empfänger (Senken) Eine typische Anwendungen ist z. B., den Fernsehempfang über Satelliten-Receiver auf einen anderen Fernsehapparat im Haus weiterzuleiten. Andere Audio-/Videoquellen können etwa ein DVD-Rekorder, ein Videorekorder, ein TV-Gerät, die ?D-Box? (Premiere) oder auch eine PC-Karte sein. Das empfangende Gerät, die sog. Signalsenke, kann z. B. ein Fernseher oder ein Verstärker sein.

Kategorie: Computerzubehör
Zustand: Neuware, Bulk


€ 44,00
Netto: € 36.97

inkl. 19% USt.,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk.


Beschreibung

FUNKTIONSWEISE
Ihr Funkübertragungssystem dient dazu, die Reichweite von Audio- und Video-Signalen zu erhöhen. Benutzen Sie die Anlage für keinen anderen Zweck. Die Anlage überträgt Signale von einer Audio-/Videoquelle an jede andere Anlage, die Audio-/Videosignale verarbeitet.
Mögliche Signalgeber (Quellen) und Empfänger (Senken)
Eine typische Anwendungen ist z. B., den Fernsehempfang über Satelliten-Receiver auf einen anderen Fernsehapparat im Haus weiterzuleiten. Andere Audio-/Videoquellen können etwa ein DVD-Rekorder, ein Videorekorder, ein TV-Gerät, die ?D-Box? (Premiere) oder auch eine PC-Karte sein. Das empfangende Gerät, die sog. Signalsenke, kann z. B. ein Fernseher oder ein Verstärker sein.
Funksender und -empfänger zuordnen
Der Sender des Funkübertragungssystems wird an die Audio-/Videoquelle, der Empfänger an die Signalsenke angeschlossen. Mithilfe dreiadriger AV-Cinch-Kabel überträt das System die drei drei Signalarten Video sowie Audio-rechts und Audio-links.
Fernbedienung nutzen
Sie können die Fernbedienung der Signalquelle nutzen, um den Empfang an der Signalsenke zu steuern. Fernbedienungssignale (Infrarot) werden in Funksignale gewandelt und übertragen. Der Sender wandelt diese wieder in ein Infrarotsignal um. Der Infrarotsender gibt diese Signale zu dem entsprechendem Gerät weiter.
SCART oder Cinch
Wenn Audio-/Videoquelle einen SCART-Anschluss besitzt, nutzen Sie den Doppelscartadapter für den Sender. Wenn die Audio-/Videosenke einen SCART-Anschluss besitzt, nutzen Sie den Scartadapter für den Empfänger. Besitzt ein Gerät keinen SCART-Anschluss, nutzen Sie eins der dreiadrigen Cinch-Kabel bzw. für das empfangende Gerät ein 75-Ohm-Antennenkabel. Für eine Quelle mit Audiobuchse, wie etwa einen Kopfhörer, nutzen Sie den Audioadapter.
Reichweiten
Audio- und Videosignale werden im 2,4 GHz-Bereich übertragen. Im freien Feld beträgt die Reichweite ca. 100 m, innerhalb von Gebäuden ca. 30 m. Je nach Umgebungsbedingung kann die Reichweite geringer ausfallen. SENDER ANSCHLIESSEN
Der Sender wird mit der Audio-/Video-Quelle verbunden. Dies kann z. B. ein SAT-Empfänger, ein Videorekorder, ein DVD-Gerät, ein TV-Gerät oder auch eine Grafik-Karte (siehe unten) sein.
AV-Cinch-Kabel

Über SCART-Anschluss
Wenn das Gerät einen SCART-Anschluss besitzt, verbinden Sie die LINE-IN-Seite des Doppelscartadapters (Aufschrift: ?Sender?) mit dem Gerät. Verbinden Sie eins der beiden 3-adrigen AV-Cinch-Kabel mit den farblich entsprechend gekennzeichneten Buchsen des Doppelscartadapters.
Ohne SCART-Anschluss
Wenn das Gerät keinen SCART-Anschluss besitzt, verbinden Sie direkt die Stecker eines der beiden AV-Cinch-Kabel mit dem Gerät.
? Der gelbe Stecker ist für eine Video-Anschluss, der rote für Audio rechts, der weiße für Audio links. ? Um nur Tonsignale zu übertragen, verbinden Sie nur die Audio-Stecker.
? Wenn Sie den Sender an den Kopfhöreranschluss eines Audiogeräts anschließen möchten, verwenden Sie den Audioadapter und verbinden diesen mit den Audio-Steckern.
Verbinden Sie die drei Stecker am anderen Ende des AV-Cinch-Kabels mit den farblich entsprechenden Buchsen am Sender Infrarotextender (Fernbedienung) Um die Fernbedienung der Audio-/Videoquelle nutzen zu können, müssen Sie den Infrarotextender anschließen.
Verbinden Sie den Stecker des Infrarotextenders mit der IR-EXT Buchse am Sender.
Ziehen Sie das Papier von der Klebefläche einer der drei IR-Dioden ab. Befestigen Sie sie so an der Audio-/Video-Quelle, dass sie auf den Infrarotempfänger dieses Geräts gerichtet ist. Die Oberseite der Diode müssen ca. 1 cm Abstand vom Infra- rotempfänger haben. Aufstellen
Stellen Sie den Sender auf eine feste Oberfläche. Richten Sie die Sendeantenne mit der flachen Seite in Richtung des Empfängers.

Mehrere Geräte nutzen
Da der Infrarotextender drei Dioden hat, können Sie mehrere Ge- räte gleichzeitig vom Ort des Empfängers aus fernbedienen. So können Sie z. B. sowohl Videorekorder als auch DVD-Player an einem anderen Ort nutzen. Stecken Sie den Doppelscartadapter in das Gerät, das als Si- gnalquelle dient. Befestigen Sie jeweils eine Dioden wie oben beschrieben an jedem Gerät, das sie an einem anderen Ort nutzen möchten.
Beispielanordnung für mehrere Geräte
Die Konstruktion des Doppelscartadapters ermöglicht, dass Bild und Ton der Signalquelle zum Sender gelangen, gleichzeitig jedoch auch zu einem Empfangsgerät am Senderort geleitet werden können Deshalb würde in der unten abgebildeten Kombination aus Videorekorder, DVD-Player und TV-Gerät sinnvollerweise der Videorekorder für den Doppelscartadapter genutzt, weil dieser sowohl Signale empfangen als auch weitergeben kann.
Anschluss an einen PC
Sie können auch einen PC mit einer Sound-/TV-Karte, die einen Audio-/Video-Ausgang hat, als Audio-/Video-Quelle benutzen. Verwenden Sie für die Audio Verbindung vom PC zum Video- sender den mitgelieferten Audioadapter mit 3,5-mm-Klinken- stecker. EMPFÄNGER ANSCHLIESSEN
Es gibt mehrere Möglichkeiten, Audio-/Video-Signale vom Sender
auf einem anderen Gerät zu empfangen.

Anschlussmöglichkeiten
Anschluss über AV-Cinch-Kabel
Verbinden Sie eins der beiden 3-adrigen AV-Cinch-Kabel mit dem Empfänger (achten Sie wieder auf die Farben der Stecker und Buchsen). Verbinden Sie die andere Seite des AV-Cinch-Kabels mit den entsprechenden Buchsen am empfangenden Gerät (z. B. dem Fernseher).
Anschluss über Scartadapter
Verbinden Sie eins der beiden 3-adrigen AV-Cinch-Kabel mit dem Empfänger (achten Sie wieder auf die Farben der Stecker und Buchsen). ` Stecken Sie den Scartadapter mit dem Aufdruck ?Empfänger? in das empfangende Gerät (z. B. dem Fernseher). Verbinden Sie die andere Seite des AV-Cinch-Kabels mit dem Scartadapterder Stecker und Buchsen).
Anschluss über Antenne
Falls das empfangende Gerät weder einen Scart-Anschluss noch Buchsen für die AV-Cinch-Stecker besitzt, können Sie auch ein 75 Antennenkabel einsetzen. Bitte beachten Sie, dass die Bild- bzw. Tonqualität unter Umständen geringer ist. ` Verbinden Sie ein Antennkabel mit der TO TV-Buchse am Empfänger und der entsprechenden Buchse am Gerät. Wählen Sie bei einem Fernseher zur Wiedergabe des Signals den Kanal 36.
Gerät zwischenschalten
Statt den Empfänger direkt mit einem Fernseher zu verbinden, können Sie auch ein anderes Audio-/Videogerät zwischenschalten. Dies könnte z. B. ein Videorekorder sein, den Sie dann auf die beschriebenen Arten mit dem Empfänger verbinden können. KANALEINSTELLUNG
hr Funkübertragungssystem ist mit vier Kanälen ausgestattet, d. h. kann auf vier verschiedenen Frequenzen senden. Der Kanalschalter finden Sie beim Sender an der Unterseite des Geräts beim Empfänger unter der Empfangsantenne. Stellen Sie Sender und Empfänger auf denselben Kanal ein. Probieren Sie aus, welcher der Kanäle A/B/C/D den besten Empfang liefert. Sie können die vier Kanäle auch dazu nutzen, bis zu vier Funk übertragungssysteme einzusetzen.
Technische Daten:
Hersteller Medion
Modell LT 6034
Sender
Netzadapter Eingang 230 V ~ 50 Hz
Ausgang 12 V 200 mA 2,4VA
4 Kanäle
Frequenzbereich
2,4000 - 2,4835 GHz
Anschlüsse 2 Audio Cinch
1 Video Cinch
Rückkanal für
Fernbedienungssignal
433 MHz
Abmessungen (BxHxT) ca. 120 x 48 x 106 mm
Gewicht ca. 140 g
Empfänger
Ausgang 9 V 400 mA 3,6VA
4 Kanäle
Frequenzbereich
2,4000 - 2,4835 GHz
Anschlüsse 2 Audio Cinch
1 Video Cinch
1 Antenne 75 Ohm
Abmessungen (BxHxT) ca. 120 x 48 x 106 mm
Gewicht ca. 185 g
Lieferumfang 1 Sender, 1 Empfänger, 2 Netzadapter(GS geprüft), 2 Audio-/Videokabel Cinch/Cinch (Audio L/R/Video), 1 Doppel-Scartadapter (Scart/Cinch), 1 Adapter (Scart/Cinch), 1 Adapter Cinch/3,5mm Klinkestecker(z.B für Anschluss an eine PC Soundkarte), 1 Infrarot - Extender mit 3 Sensoren

Versandgewicht: 2,00 kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Produkt Tags

Merkmale

Zustand: Neuware, Bulk