noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Kyocera GmbH

Dem Großteil der Anwender wird...
Dem Großteil der Anwender wird Kyocera wohl durch seine Drucker, Kopierer und Multifunktionsgeräte bekannt sein. Allerdings ist dies bei weitem nicht das einzige Tätigkeitsumfeld des Unternehmens, da Kyocera auch zu den führenden Herstellern im Bereich der Photovoltaikmodule gehört. Neben Feinkeramikbauteilen, elektronischen Komponenten, Smartphones und Zerspanwerkzeugen, fertigt Kyocera sogar Küchenprodukte. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1959 und konnte seitdem zu einem Weltkonzern heranwachsen. Insgesamt zählt Kyocera rund 69.000 Mitarbeiter und besitzt ca. 230 Tochtergesellschaften in den verschiedensten Bereichen der Industrie. In Deutschland befinden sich ebenfalls mehrere Niederlassungen, wobei die Kyocera Document Solutions in Meerbusch ansässig ist. Bei uns erhalten Sie natürlich vor allem gebrauchte Drucker und generalüberholte Kopierer des Herstellers.

Produktportfolio

Laserdrucker

Der große Bekanntheitsgrad der Kyocera Laserdrucker, liegt natürlich insbesondere an der Qualität und Zuverlässigkeit der Geräte. Allerdings ist auch das Angebot an verschiedenen Modellen sehr umfangreich, sodass Sie vom einfachen Schwarz-/Weiß Drucker für den Arbeitsplatz, bis zum Farblaserdrucker für ganze Abteilungen die freie Auswahl haben. Der FS-4300DN schafft bis zu 60 Seiten pro Minute, wohingegen der FS-C8650DN sogar DIN A3 Papier in Farbe bedruckt. Nutzen Sie die Kyocera Drucker um jederzeit von hochwertigen Druckerzeugnissen zu profitieren. Weitere Funktionen wie Duplexdruck oder eine Netzwerkanbindung sind natürlich ebenfalls möglich.

Multifunktionsdrucker

Nochmal größer ist das Sortiment jedoch bei den Multifunktionsgeräten, die neben dem Drucken auch Scannen und Kopieren können. Einige Modelle sind zudem mit einer Fax-Funktion ausgestattet und erfüllen somit die Anforderungen als Abteilungsdrucker. Eine Unterscheidung zwischen S/Wund Farb-Druckern ist dabei gleichermaßen anzutreffen, wie die Auswahl zwischen DIN A4 und DIN A3 Format. Die Spitzenmodelle von Kyocera sind dabei der TASKalfa 7551ci mit 75 S./Min. in Schwarz und 70 S./Min. in Farbe, sowie der TASKalfa 8001i mit 80 S./Min in Schwarz. Wer also auf der Suche nach einem zuverlässigen Drucker ist, sollte sich das Angebot unbedingt einmal anschauen, egal wie groß das Unternehmen ist.

Software

Neben der nötigen Hardware, bietet Kyocera auch die passende Software für einen optimierten Dokumenten-Workflow. Dabei konzentriert sich der Hersteller nicht nur auf einzelne Unternehmensgrößen, sondern kann praktisch alle Office-Anforderungen erfüllen. Ob Sie also Ihre Kosten senken wollen, eine bessere Kontrolle wünschen, Arbeitsprozesse optimieren möchten oder planen die Datensicherheit zu steigern, Kyocera hilft Ihnen beim Erreichen dieser Ziele. Der Workflow Manager bietet Ihnen bspw. eine Automatisierung der Abläufe und erlaubt das gleichzeitige Bearbeiten, wodurch Sie Ihre digitalen Akten jederzeit im Griff behalten. Hingegen ist der serverbasierte Kyocera Net Manager zum Schutz Ihrer sensiblen Dokumente da und vereinfacht viele Prozesse, um die Output-Kosten zu reduzieren. Sets Für bestimmte Themengebiete bietet der Hersteller allerdings auch komplette Sets an, die Ihre Infrastruktur um bestimmte Funktionen erweitern. Das Kyocera Admin Set richtet sich z.B. direkt an Ihre Administratoren und sorgt für eine komfortable und übersichtliche Verwaltung Ihrer Systemflotte. Zähler- und Tonerstände lassen sich zentral überwachen und die einzelnen Systeme können direkt für bestimmte Nutzer oder Abteilungen freigegeben werden. Weitere Tools zur Analyse sind dabei natürlich inbegriffen, um die Nutzungs-Effizienz und -Sicherheit zu steigern. Statt also immer erst vor Ort sein zu müssen, lassen sich viele Aufgaben direkt per Fernzugriff erledigen, was natürlich gerade die Wartungskosten senkt.