noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop

Intel Core 2 Duo

Der Core 2 Duo ist ein Teil dieser Serie und bezeichnet die Doppelkernprozessoren, die von 2006 bis 2008 für Desktop-PCs und Mobilgeräte produziert wurden. Bei uns finden Sie daher sowohl gebrauchte Notebooks mit Intel Core 2 Duo Prozessor wie auch einzelne CPUs zur Aufrüstung eines more...
Seite 1 von 1
51 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 51


Der Core 2 Duo ist ein Teil dieser Serie und bezeichnet die Doppelkernprozessoren, die von 2006 bis 2008 für Desktop-PCs und Mobilgeräte produziert wurden. Bei uns finden Sie daher sowohl gebrauchte Notebooks mit Intel Core 2 Duo Prozessor wie auch einzelne CPUs zur Aufrüstung eines bestehenden Systems. Der Betrieb ist dabei je nach Modell mit Sockel 775, P, oder M möglich. Es existieren auch Servermodelle die auf ähnlicher Technik aufbauen, diese finden Sie jedoch in der Kategorie unserer gebrauchten Xeon Prozessoren.

Welche Unterschiede bestehen zwischen den verschiedenen Modellen?

Desktop-Prozessoren

E-Modelle

Diese LGA775 Socket CPUs befinden sich auch in vielen unserer refurbished Computer. Sie erhalten dabei nicht nur ausreichend Rechenleistung für den Büroalltag, sondern ein insgesamt energieeffizientes System. Die thermische Verlustleistung liegt bei 65 W, kann im Betrieb aber auch darunter liegen. Die zwei vorhandenen Rechenkerne liefern bis zu 3,33 GHz und verfügen über maximal 6 MB L2 Cache (Intel Core 2 Duo E8600). Bei diesem und auch anderen Modellen ist bereits VT-x (die Intel Virtualization Technology) enthalten, sodass auch Virtualisierungen kein Problem darstellen. Nutzen Sie einen unserer gebrauchten Computer und überzeugen Sie sich selbst von den Möglichkeiten.

Notebook-Prozessoren

P-Modelle

Hier steht das P für "power optimized", womit CPUs gemeint sind, die trotz höherer Leistung energieeffizient betrieben werden. Die Verlustleistung von 25 W treibt dabei zwei Kerne an, die über maximal 2,66 GHz Taktrate verfügen. Der Cache von höchstens 6 MB sorgt nochmals für eine Steigerung der Rechenleistung. Für sparsame Notebooks und normale Büroarbeiten sind diese Modelle daher vollkommen ausreichend.

L-/U-Modelle

Mit einem dieser Modelle erhalten Sie eine sehr sparsame CPU, die im Betrieb 17 W (L-Modelle) bzw. 10 W (U-Modelle) verbraucht. Allerdings wurden sowohl der Cache, wie auch die Taktfrequenz reduziert, weshalb 1,8 GHz hier das Maximum sind. Für Sie kann sich der Einsatz aber insbesondere dann lohnen, wenn Sie viel Wert auf die Laufzeit Ihres Notebooks legen, ansonsten aber keine Anwendungen ausführen, die hohe Leistungsansprüche haben.

T-Modelle

Das Spitzenmodell der Intel Core 2 Duo T9900 erreicht hier mit seinen zwei Kernen eine Taktfrequenz von 3,06 GHz und verbraucht dennoch nur 35 W. Generell wird die Grenze von 39 W von den T-Modellen nicht überschritten, wodurch der Stromverbrauch zwar etwas höher ist, dafür aber auch die Leistung deutlich steigt. Sie sind daher für Notebooks mit 64-bit Betriebssystem ausgelegt, mit denen hin und wieder auch komplexere Aufgaben ausgeführt werden müssen.

SP-/SL-/SU-Modelle

Das vorangestellte S steht für "Small Package". Die CPUs sind zwar leistungstechnisch sehr ähnlich zu den oben beschriebenen, dafür allerdings nicht austauschbar, da sie nicht in einem standardmäßigen Sockel betrieben, sondern direkt auf dem Mainboard aufgelötet werden.