noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
IBM NetBAY 4 Port Local Console Manager KVM Switch 1735-L04 FRU 32P1644 PN 32P1635

Artikelnummer: AR1547
EAN:5705965723821
HAN:EE-1735L04 Neuware, originalverpackt, ungeöffnet

schnelle Lieferung
einfacher und sicherer Bestellvorgang
Rechnungskauf für Firmenkunden
mehr als 100.000 zufriedene Kunden
geprüfte Ware
umweltfreundlich und ressourcenschonend

Der NetBAY KVM Switch 1735-L04 bietet vier Ports und stellt damit eine CAT5 Konsole für die lokale Verwaltung verschiedener Systeme bereit.

Kategorie: Hubs & Switches
Zustand: Neuware, originalverpackt, ungeöffnet


€ 35,95
Netto: € 30.21

inkl. 19% USt.,

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk.


Beschreibung

Der NetBAY KVM Switch 1735-L04 bietet vier Ports und stellt damit eine CAT5 Konsole für die lokale Verwaltung verschiedener Systeme bereit. IBM sieht das Gerät dabei eher als eine Alternative zum herkömmlichen KVM, indem CAT5 Kabel zum Einsatz kommen, anstelle der dickeren Kabel, mit getrennten Bild-, Audio- und Steuerungsdaten. Unterstützt werden dabei alle IBM eServer xSeries Systeme, die über die Cable Chaining Technology (C2T) verfügen, wie auch die, die herkömmliche Tastatur-, Maus- und Monitor-Anschlüsse besitzen.

Durch die kompakte 1U-Bauform, passt der IBM NetBAY 4 Port Local Console Manager 1735-L04 nicht nur in jedes Server-Rack, sondern lässt sich oft auch hinter einem Seitenteil montieren. Alternativ kann aber auch die Platzierung hinter einem NetBAY 1U Flat Panel Konsolen Kit erfolgen, wählen Sie also frei nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

Direkt am IBM NetBAY KVM Switch 1735-L04 wird ein lokaler Benutzer unterstützt. Dazu stehen jeweils ein PS/2-Anschluss für Maus und Tastatur, sowie eine VGA-Schnittstelle für den Monitor am Gerät bereit. Letztlich unterstützen die vier CAT5-Eingänge die Verwaltung von bis zu 64 Servern, wodurch in den allermeisten Fällen ausreichend Kapazitäten gegeben sein sollten.

Bei IBM wird der NetBAY 4 Port Local Console Manager 1735-L04 auch unter der Part Nummer 32P1635 bzw. der FRU 32P1644 geführt. Diese beiden Kennungen können Sie gegebenenfalls zur Prüfung der Kompatibilität des KVM Switches nutzen. Da das Modell originalverpackt und ungeöffnet ist, erhalten Sie natürlich auch den vollständigen Lieferumfang der vom Hersteller vorgesehen wurde.
Technische Daten:
Produktbeschreibung IBM NetBAY Local Console Manager - KVM switch - 4 ports - Rack-montierbar - 1U
Hersteller IBM / Lenovo
IBM P/N 32P1635
M/T Mod 1735-L04
FRU P/N 32P1644
Gerätetyp KVM switch - 4 ports - PS/2 - CAT5, KVM switch - 4 ports - CAT5
Art Rack-montierbar - 1U
Ports 4 x KVM port(s)
Anz. lokale KVM-Benutzer 1 lokaler Benutzer
Schnittstellen 4 x Tastatur / Video / Maus (KVM) - RJ-45
1 x Seriell - D-Sub (DB-9), 9-polig
1 x Tastatur - generisch - Mini-DIN (PS/2-Typ), 6-polig - 1
1 x Maus - generisch - Mini-DIN (PS/2-Typ), 6-polig - 1
1 x Display / Video - VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig - 1
Produktzertifizierungen FCC Klasse A zertifiziert, CSA, UL, VCCI, C-Tick, BSMI, GOST
Lieferumfang lt. Hersteller

Versandgewicht: 4,00 kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Produkt Tags

Merkmale

Zustand: Neuware, originalverpackt, ungeöffnet