noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
IBM CP20 Devon-IT Workstation Connection Device - extern - bis zu 4023 km - Gebraucht

Artikelnummer: AR1959
EAN:5704327774242
HAN:3096CDX Gebraucht, technisch einwandfrei, optisch Gebrauchsspuren möglich

schnelle Lieferung
einfacher und sicherer Bestellvorgang
Rechnungskauf für Firmenkunden
mehr als 100.000 zufriedene Kunden
geprüfte Ware
umweltfreundlich und ressourcenschonend

Der Devon Connection Manager verwalten die Verbindungen zwischen der Devon IT TC10 bzw. dem IBM CP20 Desktop Access Device und der Workstation HC10 von IBM. In komplexen Umgebungen ist eine Verwaltung von dynamischen Verbindungen entscheidend.

Kategorie: Thin Clients und Netzwerkcomputer
Zustand: Gebraucht, technisch einwandfrei, optisch Gebrauchsspuren möglich


€ 99,95
Netto: € 83.99

inkl. 19% USt.,

momentan nicht verfügbar

Leider ist der von Ihnen gesuchte Artikel momentan nicht vorhanden. Über die Suchfunktion finden Sie ähnliche Artikel. Gerne können Sie uns auch in Kürze wieder besuchen. Eventuell ist der Artikel dann wieder lagernd.


Beschreibung

DevonCM - Devon Connection Manager

Der Devon Connection Manager verwalten die Verbindungen zwischen der Devon IT TC10 bzw. dem IBM CP20 Desktop Access Device und der Workstation HC10 von IBM. In komplexen Umgebungen ist eine Verwaltung von dynamischen Verbindungen entscheidend. DevonCM ermöglicht es den Administratoren, mit wenigen Schritten festzulegen, wie sich ein Client mit der Remote-Workstation verbinden soll. DevonCM unterstützt sowohl fest als auch flexibel zugewiesene Arbeitsplätze und ermöglicht es, neue HC10 und TC20/CP20 im Netzwerk zu erkennen, Verbindungen zu überwachen und Firmware-Updates durchzuführen.

Flexibel zugewiesene Arbeitsplätze sind ein Schlüssel-Feature des DevonCM. Es ermöglicht, sich von jedem beliebigen Arbeitsplatz auf der HC10 einzuloggen, ein Umzug ist nicht notwendig. Zusätzlich kann der DevonCM die Workstation-Blades in Pools zusammenfassen und dabei gleichzeitig in Kategorien einteilen: z.B. nach Hardware-Konfiguration oder nach verfügbaren Anwendungen etc. Es ist ebenfalls möglich, jedem Benutzer eine passende Workstation zuzuweisen. Es können auch mehrere User auf einer einzigen Workstation arbeiten, was eine 1:1-Zuweisung von Hardware überflüssig macht und somit auch Kosten spart.


Zentralisierte Kontrolle: Intuitive Oberfläche:
Fahren Sie die Terminals herunter oder starten Sie sie (neu), Stichwort: Wake on LAN. Sie können Software und Konfigurationen ändern, hinzufügen oder löschen, ohne den Arbeitsplatz aufzusuchen oder sich einzuloggen. Die Web-basierte Oberfläche ist für Administratoren einfach zu bedienen und auch zu erlernen. Keine kryptischen Menüs oder Strukturen behindern Sie bei der Arbeit.

Virtualisiert: Event-Logging:
DevonCM wird als virtuelle Maschine verteilt. Dies ermöglicht die Installation auf jeder Plattform mit VMware® Server oder Player. Ereignisse in der Kommunikation werden in der Web-basierten Oberfläche aufgezeichnet und angezeigt, um ein zentralisiertes Troubleshooting für das gesamte Netzwerk zu ermöglichen.

Firmware-Upgrades: Kommandozeile (CLI):
Installieren Sie neue Firmware-Versionen für die HC10 und den TC10/CP20 von einer zentralen Stelle aus. Sie brauchen keinen Arbeitsplatz mehr aufzusuchen und diesen von Hand updaten. Die Unix-Kommandozeile ermöglicht flexibles Scripting zur Realisierung eines automatisioerten Managements der einzelnen Clients und Workstations.

Pc-over-IP?-Protokoll: Backup/Restore:
Die einzige Lösung, die Lösungen mit dem PCoIP-Protokoll verwalten kann. Dies ermöglicht eine sichere und hochperformante Verbindung, die sogar 3D-Grafik unterstützt. Das Backup erzeugt einen Snapshot des momentanen Management-Status, der später wiederhergestellt werden kann. Somit wird auch nach Updates sichergestellt, dass alles wie gewohnt eingerichtet ist.
Allgemein
Gerätetyp KVM-/Audio-/USB-Extender
Art Extern
Breite 9.4 cm
Tiefe 17.4 cm
Höhe 23.2 cm
Gewicht 1.1 kg
Netzwerk
Anschlusstechnik Verkabelt
Data Link Protocol Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet
Max Auflösung 1920 x 1200
Maximaler Übertragungsbereich 4023 km
Statusanzeiger Stromversorgung
Leistungsmerkmale 128-Bit Codierung
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen 2 x Display / Video - DVI-Analog/Digital - Kombinierter 29 PIN DVI
4 x USB - USB Typ A, 4-polig
1 x Mikrofon - Eingang - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Kopfhörer - Ausgabe - Mini-Phone 3,5 mm
1 x Audio - line-Out - Mini-Phone 3,5 mm
Verschiedenes
Kennzeichnung ISO 9241-3, UL 60950, CSA 22.2 No. 60950, ICES-003 Class A, FCC Part 15 A
Lieferumfang 1x Thin-Client, 1x Netzteil, weiteres Zubehör nicht im Lieferumfang
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät Netzteil - extern
Software / Systemanforderungen
Erforderliches Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows XP Professional x64 Edition, Microsoft Windows Vista Business (32/64 Bit), Microsoft Windows Vista Enterprise (32/64 Bit), Microsoft Windows Vista Ultimate (32/64 Bit)
Informationen zur Kompatibilität
Entwickelt für IBM BladeCenter HC10 7996

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Merkmale

Zustand: Gebraucht, technisch einwandfrei, optisch Gebrauchsspuren möglich