noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

EVGA GmbH

E VGA  Das Unternehmen E VGA  ist ein...
EVGA Das Unternehmen EVGA ist ein Hersteller von Computerhardware, der sich insbesondere auf den Vertrieb von NVIDIA-Grafikkarten spezialisiert hat. Nach der Gründung im Jahr 1999, konnte sich EVGA bis heute stets weiterentwickeln. Der Hauptsitz befindet sich weiterhin in Brea, Kalifornien, USA. Neben Grafikkarte, stellt das Unternehmen auch Mainboards, Netzteile und weiteres Zubehör her, setzt dabei aber fast immer auf einen bestimmten Teilbereich. So werden bspw. ausschließlich Mainboards mit Intel-Chipsatz produziert. In unserem Sortiment finden Sie hauptsächlich gebrauchte Grafikkarten von EVGA, aber auch weitere Komponenten für den PC.

Produktportfolio

NVIDIA-Grafikkarten

Ab der GeForce 6-Serie bietet EVGA hier das volle Programm. Von kleinen Standardmodellen, wie der GeForce 6200 mit AGP- oder PCI-Schnittstelle, bis hin zur GeForce TITAN ist alles vorhanden. Letztere eigenen sich mit 12 GB GDDR5 Speicher natürlich vorwiegend für den professionellen Einsatz. Wer eine Grafikkarte für Spiele sucht, wird hingegen schon bei den GeForce GTX 750 Grafikkarten fündig. Wer besonders hohe Performance möchte, ist mit der GeForce GTX 980 bestens bedient. Die Herstellergarantie beträgt je nach Modell 3 Jahre. Viele Grafikkarten sind zudem werkseitig übertaktet und besitzen entsprechende Kühler, um noch mehr Leistung zu erhalten.

Netzteile

Bei den Netzteilen sind Leistungen von 400 W bis 1600 W möglich. Damit decken die jeweiligen Modelle auch sehr unterschiedliche Anwendungsfälle ab. Die Top-Modelle verfügen dabei über eine 10jährige Herstellergarantie. Sollten Sie eine separate Grafikkarte verwenden, sind 400 W meistens anzuraten. Bei zwei oder mehr Grafikkarten muss entsprechend die Leistung geprüft werden. Zusätzlich wurden fast alle Netzteile mindestens mit dem 80Plus Zertifikat versehen, die Stufe 80 Plus Titanium wurde dabei ebenfalls von einem Netzteil erreicht.

Mainboards

Die aktuellen Mainboards verfügen über einen Intel X79-, X99-, Z97- oder Z87-Chipsatz. Die Produkte richten sich dabei vornehmlich an PC-Enthusiasten und Gamer, die ihren Computer selbst zusammenstellen möchten. In die Motherboards mit Intel Sockel 1150 passen bspw. aktuelle Prozessoren der Core-i-Reihe. Je nach gewählten Formfaktor stehen verschiedene zusätzliche Schnittstellen zum Anschluss von Peripherie und weiteren Komponenten zur Verfügung.

PCoIP

Diese PCoIP Zero Clients richten sich, im Gegensatz zum Großteil des restlichen Sortiments, eher an Unternehmen und professionelle Anwender, die ihre IT-Infrastruktur kostengünstig erweitern wollen. Die ThinClients sind sehr klein, leise, sowie stromsparend und stellen meistens eine Verbindung zu einem Server her, auf dem der Nutzer dann arbeitet. Die Leistung wird also nicht direkt am Arbeitsplatz benötigt.

PC-Gehäuse

Die beiden Gehäuse Hadron Air und Hadron Hydro von EVGA, nehmen jeweils ein Mainboard im mITX-Format (mini ITX) auf. Zusätzlich sind Lüfter und ein 500 W Netzteil bereits vormontiert, sodass die Montage und Zusammenstellung deutlich erleichtert wird. Möchten Sie also möglichst schnell einen eher kleinen Computer zusammenstellen, könnten diese Gehäuse in jedem Fall einen Blick wert sein.