noteboox.de ist SSL gesichert EHI geprüfter Online-Shop
Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Areca Technology Corporation

Die Areca Technology Corporation...
Die Areca Technology Corporation wurde 1999 in Taiwan gegründet. Das Unternehmen ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Speicherlösungen spezialisiert. Insbesondere handelt es sich dabei um NAS- und SAN-Produkte, sowie RAID-Controller zur redundanten Datenspeicherung. Der Fokus liegt dabei stets auf einer hohen Zuverlässigkeit und Performance. Am Ende soll der Kunde die höchste Qualität, zum bestmöglichen Preis erhalten und dennoch von einem umfassenden Support profitieren. Unsere RAID-Controller der Marke Areca, ermöglichen Ihnen ein ausfallsicheres System und schützen Ihr Unternehmen so vor hohen Verlusten, z.B. durch Stillstände in der Produktion.

Produktportfolio

RAID-Controller

Areca bietet RAID-Controller für nahezu jeden Anwendungszweck. Die herkömmlichen Modelle mit PCI bzw. PCI-X Schnittstelle werden oft im Server oder einer Workstation verwendet und arbeiten mit SAS- oder SATA-Festplatten. Die SAS RAID HBAs (Host Bus Adapter) können mit Hilfe von SAS Expandern bis zu 128 Festplatten ansprechen. Für die meisten Szenarien eignet sich aber z.B. schon der Areca ARC-1110. Dieser verbindet bis zu vier Festplatten zu einem RAID 0, 1, 3, 5, 6 oder 10.

JBOD Enclosure

Für besondere Ansprüche kann das ARC-4036 JBOD Enclosure zur Erweiterung Ihrer Speicherinfrastruktur genutzt werden. Es fasst bis zu acht SATA- oder SAS-Festplatten und wird als SAS Expander genutzt. Zwei Lüfter kümmern sich um die ordnungsgemäße Kühlung des Systems. Der Status der einzelnen Festplatten wird jederzeit über zwei LEDs angegeben und lässt sich somit leicht kontrollieren.

Externe RAID-Controller

Ebenfalls erhältlich sind externe RAID-Controller, wie der ARC-5060. Dieser steuert zwei Festplatten per eSATA an und verfügt zusätzlich über einen USB- und Netzwerkanschluss. Einbauschienen zur Montage in einem Rack-Schrank sind als separates Zubehör erhältlich.

Desktop RAID-Subsystem

Diese Systeme nehmen acht Festplatten auf und verbinden Sie mit den gängigsten RAID-Konfigurationen zu einem Verbund. Nutzen lässt sich der Speicher im Anschluss über einen bzw. zwei externe SAS-Ports. Dadurch eignen sich derartige Systeme z.B. für Server, aber auch für PCs, Workstations oder MACs, da sie weitestgehend betriebssystemunabhängig arbeiten.

Sofern Sie auf der Suche nach einer geeigneten Speicherlösung sind, finden Sie bei Areca sicher das passende Produkt. Die große Auswahl ermöglicht Ihnen, genau das Produkt zu verwenden, welches Sie benötigen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.