1280 x 800 Pixel


Je mehr Pixel, desto höher ist die angezeigte Auflösung und desto mehr Details können am Bildschirm angezeigt werden. Bei 1280 x 800 Pixeln erhalten Sie dabei bereits eine ausreichend hohe Auflösung, für viele verschiedene Bildschirmgrößen. So wird sie bei Notebooks ab ca. 12 Zoll bis hin zu 15 Zoll Bildschirmdiagonale verwendet.

Wer nicht nach der Pixelanzahl suchen möchte, kann auch unter der Bezeichnung WXGA fündig werden, da dies eine Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 34 von 34

Je mehr Pixel, desto höher ist die angezeigte Auflösung und desto mehr Details können am Bildschirm angezeigt werden. Bei 1280 x 800 Pixeln erhalten Sie dabei bereits eine ausreichend hohe Auflösung, für viele verschiedene Bildschirmgrößen. So wird sie bei Notebooks ab ca. 12 Zoll bis hin zu 15 Zoll Bildschirmdiagonale verwendet.

Wer nicht nach der Pixelanzahl suchen möchte, kann auch unter der Bezeichnung WXGA fündig werden, da dies eine Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ist. Das W steht dabei für Wide, da das Bildschirmformat in Regel bei 16:10 liegt. Sie können somit auch bequem Filme schauen oder Fotos betrachten, ohne auf ein aktuelles Breitbildformat zu verzichten.

Möchten Sie das Display Ihres Notebooks tauschen, gehen Sie dabei auf keinen Fall nur nach der Auflösung. Neben der Pixelanzahl von 1280 in der Breite und 800 in der Höhe, beeinflussen auch weitere Faktoren, wie die verwendete Technologie die Qualität der Anzeige. In einigen Geräten können zudem Bildschirme mit verschiedenen Auflösungen verbaut werden, sodass Sie die 1280 x 800 Pixel Bildschirmauflösung eventuell auch dann nutzen können, wenn Sie aktuell eine niedrigere nutzen.