1000:1 - 1200:1

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Das Kontrastverhältnis bei einem Bildschirm sagt aus, wie groß der maximale Helligkeitsunterschied ist. Je größer der jeweilige Quotient ist, desto schärfer ist das Bild, welches man vom Monitor erwarten kann. Unser Sortiment an gebrauchten PC-Monitoren können Sie daher direkt mit Hilfe des Merkmals 1000:1 bis 1200:1 filtern, um die Auswahl direkt einzugrenzen.

Jeder Hersteller führt eine Messung durch, um den Kontrast später im Datenblatt anzugeben. Daher eignet sich der Kontrast natürlich auch als Vergleichsmerkmal, um eine möglichst gute Kaufentscheidung zu treffen. Mit einem Verhältnis von 1000:1 bis 1200:1 sind vor allem Computermonitore für die tägliche Arbeit ausgestattet.

Letztlich hängt natürlich auch die Farbdarstellung vom Kontrast ab. Gerade bei sehr geringen Verhältnissen wirken Farben oft matt oder Schwarz wird eher als Grau empfunden. Achten Sie daher beim Kauf unbedingt auch auf das Merkmal 1000:1 - 1200:1, um bei der späteren Arbeit mit dem Bildschirm von einer klaren und uneingeschränkten Darstellung zu profitieren.

Verpassen Sie keine Sonderaktionen mehr!

Sie erhalten 5€ Rabatt, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren. Bleiben Sie up-to-date!

5 € Rabatt
5 € Rabatt
Bei einer Bestellung ab 50 €

erhalten Sie 5 € Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

AB-50EUR
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.